Veränderung und Entwicklung

Veränderung und Entwicklung sind zwei gängige Wörter in unserer heutigen Gesellschaft. Viele Menschen und Organisationen wollen sich ändern oder entwickeln. Sie sind nicht mit der erlebbaren Realität zufrieden und wollen gerne eine andere Wirklichkeit erfahren. Einerseits sind solche Veränderungswünsche sehr wertvoll, weil sie eine Spannung zwischen dem, was ist und dem, was sein kann, aufzeigen. Seit Menschengedenken ist das die Grundlage unserer Evolution gewesen. Sie haben unsere Gesellschaft zu dem gemacht, was sie heute ist. Auf der anderen Seite fällt es uns trotz unserer jahrhunderte langen Erfahrung damit immer noch schwer, erfolgreiche und nachhaltige Veränderungen zu erreichen. Wie viele gut gemeinten Änderungsinitiativen und Entwicklungsprogramme sterben, weil sie entweder zu wenig Unterstützung fanden oder nicht die gewünschte Wirkung zeigten.